Persönliche Beratung unter +49 941 78831540 oder info@mehrsparte.de Kostenloser Versand Kauf auf Rechnung Individuelle Angebote Expresslieferung +49 941 78831540

Jetzt mit wenigen Klicks das richtige Produkt finden
Digitalen Produktberater schließen
Sie planen ein neues Zuhause oder Gebäude? Da dürfen natürlich die Anschlüsse an das Strom-, Gas-, Telekommunikations- und Wassernetz nicht fehlen. Aber wie kommen diese Sparten ins neue Gebäude, ohne dass Keller- und Gebäudewände mehrfach durchbohrt werden müssen? Unsere Lösung: Eine Mehrspartenhauseinführung.
Ein- oder Mehrspartenhauseinführung? Das ist hier die Frage! Doch bevor Sie diese Frage beantworten können, sollten Sie sich über ein paar Punkte Gedanken machen. Wir verraten Ihnen, auf welche Aspekte Sie VOR dem Kauf einer Spartenhauseinführung unbedingt achten sollten (Checkliste)
Um alle nötigen Versorgungsleitungen in einen Neubau zu verlegen, benötigt man eine zertifizierte Hauseinführung. Meist werden die Bauherren selbst mit dem Kauf dieser beauftragt und stehen nicht selten vor einem Fragezeichen. Um Sie hier zu unterstützen geben wir Ihnen einen kompakten Leitfaden zur Auswahl Ihrer Hauseinführung an die Hand.
Immer wieder stehen Bauherren vor der Qual der Wahl. Sie sollen ein Bauherrenpakte mit einer Mehrspartenhauseinführung für Ihren Neubau besorgen, wissen aber nicht, welches. Wir vergleichen für Sie die von den Herstellern geschnürten Bauherrenpakete von Hauff-Technik, DOYMA und Burger Armaturen.